Musiktheaterpreis 2019


Musiktheaterpreis 2019


Auf Einladung von Initiator Karl-Michael Ebner wurden auch heuer wieder viele Stars bei der spannenden Verleihung erwartet. Auf Preise konnten sich insgesamt 51 Nominierte Hoffnungen machen. Sie wurden von einer hochkarätig besetzten Medienjury selektiert.

So ging der „Medienpreis“ in diesem Jahr an Wiener-Staatsopern-Solist Herbert Lippert, der für seine künstlerische Vielfältigkeit ausgezeichnet wurde. Als einziger Künstler in der Geschichte der Wiener Staatsoper zeigt der international gefeierte Star sein Talent nicht nur auf der Bühne, sondern präsentiert auch sein zweites Talent, die Malerei, in Ausstellungen. Außerdem beeindruckt Lippert mit seinem multimedialen Operettenkonzert „Operette Made in Austria“, mit dem er durch ganz Österreich und künftig auch durch andere Kontinente tourt.

Artikel der Tiroler Tageszeitung zur Nachlese zum herunterladen

Oder online hier

Fotos: © GEPA / leisure communications


16/26 Fotos
zurück